Abteilungsleiter FT


StD Ewald Biehl

StD Biehl

„Bildung ist...

...eines der höchsten Güter unserer kulturellen Gesellschaft, ein permanenter Entwicklungsprozess und zentraler Schlüssel für eine innovative Zukunft in Individualität, Selbstbestimmung, Verantwortung, Toleranz, Integration, Demokratie und Wohlstand.
Sie ist Chance für jeden einzelnen Menschen.“

Raum: C208
Tel.: 07131/562906
Email: biehl@wms-hn.de

 

Fertigungstechnik

Die Abteilung Fertigungstechnik umfasst die Fachgruppen:
FachgruppeVerantwortlicher LehrerBerufe bzw. Abschlüsse
Werkzeugmechaniker Herr Müller
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Industriemechaniker Herr Biba
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Herr Biba
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Fachschule für Technik
Maschinentechnik
Herr Friederich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Duale Ausbildungsvorbereitung
(AV dual)

Frau Hegenbart
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

  • Abschlussprüfung
    (ggf. mit einem dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand)

Vorbereitungsjahr
Arbeit und Beruf
ohne Deutschkenntnisse (VABO)

Frau Hegenbart
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Ein Schulabschluss wird nicht angestrebt.
    Im Anschluss an das VABO besteht die Möglichkeit, je nach anerkanntem Schulabschluss aus dem Heimatland, eine weitere berufliche Vollzeitschule zu besuchen, um einen deutschen Schulabschluss zu erlangen.