Gestaltungs- und Medientechnik

Die Profilrichtung „Gestaltungs- und Medientechnik" beschäftigt sich mit Fragestellungen der visuellen Kommunikation und der Vermittlung von produktspezifischen Grundlagen. Das Profilfach vermittelt vor allem Visualisierungstechniken, zum einen manuell wie Freihandzeichnen und Modellbau, zum anderen computergestützt mit der zur Medienproduktion benötigten Software.

Stundentafel

Fach

Eingangs-
Klasse EK
Jahrgangs-
Stufe (J1)
Jahrgangs-
Stufe (J2)
AF
Aufgabenfeld
Bemerkungen

Deutsch KF

3  4  4   I Eine Sprache Deutsch, Englisch oder Französisch A ist Teil des schriftlichen Abiturs

Englisch (Niveau A) KF

3 4* 4* *Abwahl möglich bei Besuch Französisch A,
( Abwahl nicht empfehlenswert )

Französich (Niveau A) optionales KF

3 4* 4* *Wahlfach in Klasse 11 kann danach wieder abgewählt werden
( für alle, die bereits 4 Jahre Französischunterricht hatten )

Französisch (Niveau B)

4 WP 4 WP 4 WP nötig für allgemeine HSR,
falls bisher nur eine Fremdsprache gelernt wurde

Spanisch (Niveau B)

4 WP 4 WP 4 WP nötig für allgemeine HSR,
falls bisher nur eine Fremdsprache gelernt wurde

Literatur

  2 W* (2 W*) * kann angeboten werden
Stufe1 oder 2

Geschichte mit
Gemeinschaftskunde

2 2 2    II eines der Fächer muss schriftliches oder mündliches Prüfungsfach sein, beide können evtl. durch einen Seminarkurs ersetzt werden

Religionslehre oder Ethik

2 2 2

Projektmanagement

  2 2 nur für Profil TuMkein Prüfungsfach

Wirtschaftslehre

  2 2 Profil, M, GMT u. ITkein Prüfungsfach

Mathematik KF

4 4 4  III muss schriftliches Prüfungsfach im Abitur sein 

Physik ( +Labor)

3 + 1 4 + 1 4 + 1 eines der beiden Fächer muss in Stufe 1 + 2 besucht werden -im Profil GMT Physik ohne Laborstunde in der EK

Chemie ( +Labor)

2 4 + 1 4 + 1

Biologie

2 (W oder WP)     kann als WF oder WP gewählt werden - letzteres als Ersatz für eine B-Sprache, falls die Sprachvoraussetzungen (4 Jahre eine Zweitsprache) erfüllt sind

Computertechnik

2 2W 2W Wahlfach, ab Jahrgangsstufe 1 für Mechatronik und TuM, für Profil Informationstechnik und GMT Pflicht

Biologie, Chemie, Physik

  2 W* 2 W* *kann angeboten werden

Sondergebiete der Technik

2 (W oder WP) 2 2 Wahlfach ab JS 1Ersatz für eine B-Sprache in der EK, falls die Sprachvoraussetzungen(4 Jahre eine Zweitsprache) erfüllt sind

Gestaltungs- und Medientechnik (GMT) PF

4 6 6  

Pflicht-Profilfach, muss schriftliches Prüfungsfach im Abitur sein

Profilspezifischer Lehrplan

AGMT

2      

Profilspezifischer Lehrplan

Sport

2 2 2 ohne Zuordnung

muss besucht werden

Seminarkurs

  3W*    

 

Summe Wochenstunden

mindestens
30 + 2 WP
je nach Wahl je nach Wahl   Mindestkurszahl: 36 Kurse

AF =Aufgabenfeld

KF = Kernfach

WP = Wahlpflichtfach ( mindestens 2 Std. ) ; W = Wahlfach ( freiwillig )

In der Eingangsklasse wird zusätzlich Stützunterricht erteilt ( z.B. Mathematik (1 Std), Englisch )

Info-Flyer TG

TG

Anmeldeformulare TG

Hier finden Sie die Anmeldeformulare


Stundentafel TG Übersicht

pdf-32 32Stundentafel.pdf

Oberstufenwahl

pdf-32 32 Fachwahl Klasse 11

url-32 32Online-Kurswahl

Seminarkursanmeldung

docx win-32 32Anmeldeformular 2017

Präsentationsprüfung

Themenformular