Virtueller Rundgang / TG-Film

 Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Das berufliche Gymnasium ist das Paradebeispiel für die Durchlässigkeit in unserem Bildungswesen und ein bundesweit einmaliges Erfolgsmodell.“

Seit 1967 gibt es in Baden-Württemberg das berufliche Gymnasium. 50 Jahre danach existiert ein flächendeckendes Angebot von 225 beruflichen Gymnasien mit mehr als 60.000 Schülerinnen und Schülern. Jedes dritte Abitur wird inzwischen an einem beruflichen Gymnasium erworben.

film2

 
Ein Seminarkus unseres Technischen Gymnasiums nahm sich dieses Jubiläum zum Anlass, um sich intensiver mit dem beruflichen Bildungswesen zu beschäftigen.

- Wie entwickelte sich dieses in der Vergangenheit?
- Wo stehen wir heute?
- Wie könnte die weitere Entwicklung in der Zukunft aussehen?


Neben diesem geschichtlichen Part, entstand im profilbezogenen Teil des Seminarkurses ein Image-Film für unser TG.
Auf originelle Weise werben die GMT'lerinnen darin für die Vielfalt unserer Profile.

Film: "Wir haben für jeden etwas..."

film 2

Der Film ist auch über die TG-Seite unserer Homepage verlinkt.

Die IT-Jungs dieses Seminarkurses entwickelten einen virtuellen Rundgang durch die Schule, indem sie verschiedene Räume und Außenansichten durch animierte 3D-Panaorama-Aufnahmen darstellten.

vr

Der "virtuelle Rundgang" kann ebenfalls über die TG-Seite erreicht werden. Alternativ kann man auch den 3D-Button auf der Startseite der Homepage zum Aufrufen benutzen.

buttons

Wir gratulieren den TeilnehmerInnen des Seminarkurses zu diesen gelungenen Projekten.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken