Industrielle Bildverarbeitung in der Wilhelm-Maybach-Schule

bild1Industrielle Bildverarbeitung ist in der Industrie heutzutage ein Muss!

Die Firma OCTUM aus Ilsfeld ist seit Jahren ein erfahrener Lösungsanbieter für solche Systeme und unterstützt die Wilhelm-Maybach Schule.

Mit Systemen dieser Art werden in den unterschiedlichsten Branchen, wie dem Maschinen- und Anlagenbau, Automotive, Pharma und Medizin und auch im Bereich Kosmetik, zuverlässig Bauteile und Produkte einer 100% Kontrolle unterzogen.

Die Firma OCTUM liefert diese innovativen Systeme seit 1996 weltweit in Anlagen.
Nun kann auch die Wilhelm-Maybach-Schule im Bereich der industriellen Bildverarbeitung mit der Industrie schritthalten und so ein System für die Schüler zur Aus- und Weiterbildung anbieten.

Erster Versuchsaufbau:

 bild2bild3

Erste Ergebnisse:

bild4bild5

Die Wilhelm-Maybach-Schule dankt der Firma OCTUM für die Unterstützung und die Bereitstellung eines kompletten Bildverarbeitungs-Systems der Marke Cognex. Mit diesem System sollen zukünftige Schüler der Maybach Schule modernste Technik kennenlernen, programmieren und in Betrieb nehmen.

Internetseite:
www.octum.de

weitere Bilder:

 bild6bild7

(D. Suppinger)